St. Bonifatius, Frankfurt am Main

Kategorie:
Kulturbauten
Cybulska+Partner
Lenaustaße. 51
60318 Frankfurt am Main

 

Lichtplanung
Herbert Cybulska
Christian Uitz


Architekt

Haupt Freie Architekten,
Karin Haupt
WD Thonhofer, Frankfurt am Main


Elektroplanung

BHP Frankfurt am Main

Bauherr

Pfarrei St. Bonifatius, Frankfurt am Main, Diözesanbauamt Limburg

 

 


PROJEKTBESCHREIBUNG

 

Das neue Lichtkonzept sollte sehr variabel sein und allen Bespielungsarten Rechnung tragen – von der schlichten Alltagssituation bis hin zu raumgreifenden Inszenierungen. Da es auch von der Jugendkirche JONA genutzt wird, war ferner eine einfache Bedienbarkeit gefragt.

 

Das Konzept für die neue Beleuchtung folgt nicht nur dem Rhythmus der warmen und kalten Töne im ursprünglichen Putz, es versucht auch der Raumgeste zu folgen. Die prägenden Elemente des Hauptschiffes, die Bögen und Nischen werden von im Boden eingebauten Wallwashern und optisch präparierten Spots beleuchtet und warm- bzw. kaltweiß illuminiert. Im Altarraum sind dem Raumkonzept folgende warmweiße Uplights installiert, ergänzt durch Wallwasher, die mit ihrer RGB-W Lichttechnik sowohl eine bescheidene Warm-Kalt-Gestaltung, als auch eine opulentere liturgisch orientierte Farbgestaltung ermöglichen. Das vom Architekten Martin Weber mit entworfene „Ewige Licht" und der Hochaltarraum können mit positionierbaren Spots aus der Veranstaltungstechnik in Szene gesetzt werden – warm- oder kaltweiß. Farbe muss nicht, kann aber eingesetzt werden.

 

Da die alten Pendelleuchten nicht rekonstruiert werden sollten, entwickelte das Lichtplanungsbüro eine Sonderleuchte, die in Form, Größe und Positionierung  der Architektursprache entspricht. Hierbei handelt es sich um eine rautenförmige Deckenleuchte von ca. 3 m Länge, die  klar und deutlich in der Raummitte positioniert ist. Sie bildet einen eigenen Akzent, der aus dem vorhandenen Formenkanon hervorgeht und in seiner Wirkung den Raum verstärkt.

 

 

St. Bonifatius, Frankfurt am Main<br />St. Bonifatius, Frankfurt am Main<br />St. Bonifatius, Frankfurt am Main<br />