Das Event 2017 in Mannheim

Gala zur Preisverleihung am 11. Mai 2017 im Trafowerk in Mannheim

Trafowerk

Das Trafowerk Mannheim bietet den passenden Rahmen für die Preisverleihung des Deutschen Lichtdesign-Preises 2017.

Der 1938 erbaute Industriebau mit seiner beeindruckenden Raumhöhe von 25 Metern ist die ehemals größte und leistungsstärkste Prüfhalle Europas für Transformatoren und wird am 11. Mai 2017 zum eindrucksvollen Schauplatz für die Gala zur Verleihung des Deutschen Lichtdesign-Preis. In der historischen Innenstadt Mannheims sind viele Hotels zu finden, die vom Trafowerk in nur ca. 10 Minuten Fahrzeit einfach zu erreichen sind.

Bildergalerie

TRAFOWERK Mannheim

Adresse

Spedition Kübler GmbH
Eventhalle Mannheim
Boveristrasse 22-24
68309 Mannheim

Anfahrt

mit dem Auto

Ausfahrt „Viernheimer Kreuz“ von der A6, Richtung Mannheim Käfertal,
an der zweiten Ampel halblinks in die Mannheimer Strasse abbiegen,
in der Mannheimer Strasse an der dritten Ampel rechts abbiegen.
Nach ca. 300 Metern finden Sie die Halle – TRAFOWERK auf der rechten Seite.

von der Stadtmitte

Auf der B38 Richtung Weinheim. An der Ampel Kreuzung B 38/ Kallstadter Strasse rechts und an den nächsten beiden Ampel wieder jeweils rechts abbiegen.
Nach ca. 300 Metern finden Sie die Halle – TRAFOWERK auf der rechten Seite (Spedition Kübler).

vom Flughafen

Auf der A67 nach Süden bis zum Viernheimer Kreuz, weiter siehe oben

Entfernungen

Zur Innenstadt: ca. 3 km
Straßenbahnanschluss: ca.150 Meter
Flughafen Mannheim: ca. 5 km
Flughafen Frankfurt: ca. 70 km

JETZT TICKETS BESTELLEN

Ab jetzt können Sie Tickets für die Gala am 11. Mai 2017 in Mannheim bestellen.
ZUR BESTELLUNG