!-- BEGIN Control Tag for "lichtdesign-preis.de" -->

Der Lichtdesign Preis 2013 fand am 16.5.2013 im Gesellschaftshaus Palmengarten, Frankfurt statt. Der historische Festsaal und die umliegenden Räumlichkeiten boten den perfekten Rahmen für die Veranstaltung.

 

Der aus dem Jahr 1870 stammende Festsaal mit seiner Galerie nach den Entwürfen Friedrich Kayssers erstrahlt seit 2012 in neuem Glanz. Prachtvolle Ornamente der Neorenaissance und die gut erhaltene Wandgestaltung nach einem Entwurf von Friedrich Thiersch verleihen dem Saal einen unverwechselbaren Charakter. Einzigartig ist insbesondere die 120 m² große Tageslichtdecke, die für ein angenehmes Licht am Tage im Saal sorgt.

 

Das Gesellschaftshaus Palmengarten liegt einerseits sehr zentral und verkehrsgünstig in der Finanz- und Wirtschaftsmetropole Frankfurt, andererseits frei zugänglich am Rande des Palmengartens - des grünen Herzens der Stadt - gelegen, bot das Gesellschaftshaus die perfekte Location für den Lichtdesign-Preis 2013.

Außenansicht
Foyer
Historischer Festsaal

Foto: Sydney Ellis
Sydney Ellis
Foto: Sydney Ellis
Sydney Ellis
Foto: Mues + Schrewe
Weaverfish Band

Sydney Ellis beherrscht alle Arten von Blues, Classic Jazz und Gospel. Geboren: 1947 in Red Jacket, West Virginia, USA. Aufgewachsen in Cleveland, Ohio, USA.

Sydneys Stimme hat diese unverwechselbaren Blues Eigenschaften, wobei all ihre Kompositionen von der afroamerikanischen Herkunft beeinflusst sind und so ihren unverwechselbaren, einmaligen Charakter erhalten.

Schließlich entstand der "Blues" aus einer Verknüpfung von westafrikanischen Musiktechniken, Rhythmen und über 400-jährigen Traditionen, den kulturellen Anpassungen und Veränderungen in Verbindung mit europäischen Musikinstrumenten.

Gemeinsam mit dem Weaferfish Quartet um die Kölner Musiker Christoph Fisher und Roland Weber zaubert Sydney sanften Jazz ebenso auf die Bühne, wie explosiven "Rythm and Blues".

Aber egal, ob es nun Blues, oder Jazz genannt wird – ob es aus New Orleans, Chicago oder irgendwo anders herkommt – es kommt daher, woher Sydney Ellis daherkommt und sie kommt immer zurück (Goin’ Home)!

Sydney Ellis – Vocal
Christoph Fischer – Trompete
Jörg Siebenhaar – Piano
Konstantin Wienstroer – Bass
Roland Weber – Drums