Nominierung 2017

KLUBHAUS ST. PAULI, HAMBURG

Bartenbach GmbH
Rinner Straße 14
6071 Aldrans
Österreich
www.bartenbach.com

Lichtplanung
Robert Müller (Bartenbach GmbH, ausführende Lichtplaner), Siegfried Mayr, Frank Bunte,
Thorsten Bauer (Urbanscreen, Lichtdesigner, Entwurfsplanung),
Julian Hölscher, Till Botterweck, Thorbjörn Geisel, Peter Pflug, Max Görgen, Janna Schmidt

Kategorie
Inszenierungen

Bauherr
Klubhaus St. Pauli GmbH & Co. KG

Architekt/Innenarchitekt
Akyol Kamps Architekten

Elektroplanung
Intermediate Engineering GmbH ; Multivision LED-System GmbH ; Onlyglass GmbH

Fotorechte
Bartenbach GmbH, Thorsten Bauer

PROJEKTBESCHREIBUNG

Das Klubhaus St. Pauli mit seiner weltweit einmaligen Medienfassade befindet sich am Spielbudenplatz in Hamburg. Der Neubau beheimatet Musikclubs, Büroflächen, Gastronomie sowie Live-Event-Locations. Die Medienfassade mit ihrer neuartigen Symbiose aus Architektur und Mediengestaltung, einer dynamischen Mediatektur, bietet vielfältige, auch interaktive Möglichkeiten. Der Entwurf zeichnet sich durch eine Kombination von Architektur und Medieninstallation aus, in der Bewegtbild und Baustruktur als gleichwertige Bestandteile der Gebäudeidentität verstanden werden.

Nicht nur dadurch grenzt sich die Medienfassade des Klubhaus St. Pauli deutlich von herkömmlichen Architektur-Screens ab, einzigartig ist auch die Transparenz der Fassade. Außerdem wurden so genannte Core Visuals maßgeschneidert für die Architektur und Baustruktur, den Ort und die Nutzung entwickelt,

Urbanscreen zeichnete für den Entwurf und die künstlerische Leitung der Medienfasssade verantwortlich. Umgesetzt wurde diese in Zusammenarbeit mit den Lichtplanern von Bartenbach lighting design, der Multivision LED-Systeme GmbH, der Onlyglass GmbH und den Medientechnikern von Intermediate Engineering.

 

JETZT TICKETS BESTELLEN

Ab jetzt können Sie Tickets für die Gala am 11. Mai 2017 in Mannheim bestellen.
ZUR BESTELLUNG