Nominierung 2017

MONTFORTPLATZ FELDKIRCH

Light Design Engineering Belzner Holmes
Charlottenstr. 29/31
70182 Stuttgart
www.lde-net.com

Lichtplanung
Uwe Belzner
Thomas Hollubarsch
Florian Wild
Michael Kürschner

Fotorechte
Bildrechte: Belzner Holmes
Zwei k. fotografen, Sebastian Kolm

Kategorie
Außenbeleuchtung

Bauherr
Stadt Feldkirch

Architekt/Innenarchitekt
Planungsgemeinschaft Hascher Jehle / Mitiska Wäger

Elektroplanung
Stadtwerke Feldkirch

PROJEKTBESCHREIBUNG

Im Rahmen des Neubaus des Montforthauses in Feldkirch wurde auch der angrenzende Stadtraum umgestaltet und teilweise saniert. Durch das starke städtebauliche Konzept der Architekten mit dem frei umspielten Gebäude des Montforthauses, öffnet sich die Innenstadt und schafft neue Wegachsen und öffentliche Räume. So entstanden drei neue innerstädtische Plätze mit unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten und Erscheinungsbildern, die fließend ineinander übergehen und zu einem großflächigen Außenraum verschmelzen. Neben einer repräsentativen Taggestaltung des Stadtraums wünschte der Bauherr auch eine starke Aufwertung des nächtlichen Erscheinungsbildes.

Durch die Möglichkeit, unterschiedlich mit den Stadträumen umgehen zu können – einerseits aufgeräumt raumbildend und andererseits frech auftrumpfend – entstehen um das Montforthaus sowohl bei Tag als auch bei Nacht Raumfolgen, die dem Haus selbst und den umliegenden Orten einen positiven starken Eigencharakter geben.

 

JETZT TICKETS BESTELLEN

Ab jetzt können Sie Tickets für die Gala am 11. Mai 2017 in Mannheim bestellen.
ZUR BESTELLUNG