Nominierung 2017

TRIANON

Kardorff Ingenieure Lichtplanung GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
www.kardorff.de

Lichtplanung
Volker von Kardorff
Daniel Stier
Vikramaditya Varma

Fotorechte
Linus Lintner Fotografie

Kategorie
Lichtkunst

Bauherr
Morgan Stanley Real Estate Investment, Madison International Realty, Art-Invest Real Estate Manag

Architekt/Innenarchitekt
Hollin + Radoske (Entwurf); MEFFERT ARCHITEKTUR GmbH (Ausführungsplanung)

Elektroplanung

PROJEKTBESCHREIBUNG

Bereits seit 1993 erhebt sich über dreieckigem Grundriss das Trianon im Frankfurter Westend. 47 Geschosse verteilen sich auf 186 Höhenmeter. Der Grundriss des Bürogebäudes setzt sich als markantes Zeichen im Dachaufbau fort: Die umgekehrte Pyramide ist als Markenzeichen des Hauses weithin über Frankfurt sichtbar. Als Ort der Begegnung und Kommunikation wurde das Entree einer Neugestaltung unterzogen.

Das Lichtkonzept von Kardorff Ingenieure für den Eingang, die Eingangshalle und den angrenzenden Aufzugsvorraum setzt die Architektur und deren Materialität wirkungsvoll in Szene. Als visuelles Highlight empfängt die Besucher ein Kronleuchterring aus farbigen, dichroitischen Gläsern, den sogenannten LED Rotor.

Bereits von der Straße aus sichtbar ist der LED Rotor in der Liftlobby. Er ist ein eigens entwickeltes Unikat abgestimmt auf die geometrische Situation. Der niedrige Aufzugsvorraum wird mit einer eindrucksvollen Lichtinstallation durch Licht und Farbe aufgewertet.

In die Decke eingelassene runde, überlappende Module formen den Kronleuchter, der von farbigen, dichroitischen Gläsern umrahmt wird. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln verändert die Lichtinstallation ihre Farbigkeit und verschafft dem Aufzugsvorraum sein stimmungsvolles Ambiente. Das Licht ist konstant, aber die Wirkung der Farbigkeit ändert sich beim Durchschreiten ständig und erzielt die gewünschte Lebendigkeit durch die Eigenschaft der dichroitischen Beschichtung das einfallende Licht unterschiedlich farbig zu reflektieren nach Betrachtungswinkel.

 

JETZT TICKETS BESTELLEN

Ab jetzt können Sie Tickets für die Gala am 11. Mai 2017 in Mannheim bestellen.
ZUR BESTELLUNG