Nominierung 2019

Getränke Hoffmann Flagshipstore

jack be nimble – lighting | design| innovation
Heidestraße 52, Gebäude K
10557 Berlin
info@jackbenimble.de
www.jackbenimble.de

Lichtplanung:
Sophia Klees
Max Erlemenn
Paula Cortes Castellanos

Kategorie
Shopbeleuchtung

Weitere Projektbeteiligte:

Bauherr:
Getränke Hoffmann

Architekt/Innenarchitekt:
Dean Pearlman, Kiefholzstraße 1-2, 12435 Berlin

Elektroplanung:

Fotorechte:
© Guido Leifhelm

PROJEKTBESCHREIBUNG

Ein neues Lichtkonzept ist für den Flagshipstore von Getränke Hoffmann entwickelt worden, der durch seine besondere Architektur besticht. In dem historischen Gebäude der Alten Brauerei in Potsdam wurden die Eisengusssäulen erhalten, die den sechs Meter hohen Innenraum aufspannen.

Für die neuen Ausstellungs- und Verkaufsflächen im Erdgeschoss und auf der Empore ist eine Kombination aus unterschiedlichen Lichtqualitäten vorgesehen. Brillantes gerichtetes Licht der Stromschienenstrahler wird ergänzt durch Indirektlicht über die Deckensegel und dekorative Pendelleuchten. Des Weiteren gibt es integrierte lineare Beleuchtung in den Regalen und den Ausstellungsmöbeln.

Die hölzernen halbrunden Deckensegel lassen an eine Kellergewölbedecke erinnern und wurden als Sonderlösung in enger Zusammenarbeit mit den Architekten und dem Tischler entwickelt. Die entlang der beiden Längsseiten positionierten LED-Profile beleuchten das Panel, wobei der Lichtverlauf die Materialität und Rundung der schwebenden Segel hervorhebt.

Zwischen den Deckensegeln verlaufen Stromschienen, die schwarze Strahler zur flexiblen Ausrichtung aufnehmen und visuell zurücktreten. Die Strahler sind je nach Raumhöhe in ihrer Größe und Lichtstärke angepasst. Es kommen unterschiedliche Ausstrahlungswinkel zum Einsatz, um die Ware optimal auszuleuchten und gezielt Akzente auf die Produkte zu setzen.
Durch die Pendelleuchten werden tiefere Lichtpunkte erzeugt und eine Zonierung im Raum erzielt. Der Kunde wird so innerhalb des weitläufigen Innenraumes geleitet und Orientierung wird geschaffen.

PREISVERLEIHUNG 2019

Ab jetzt können Sie Tickets für die Gala am 16. Mai 2019 in Wuppertal bestellen.

ZUR BESTELLUNG