Nominierung 2020

Soul Map Trier

Szenografie Licht Hamburg
Fischers Allee 59 i
22763 Hamburg
kontakt@michaelbatz.de
www.michaelbatz.de

Lichtplanung:
Michael Batz
bright! Studios Frankfurt/M.

Weitere Projektbeteiligte:

Fotorechte:
© Viktor Beusch

PROJEKTBESCHREIBUNG

Im Rahmen der llluminale Trier 2019 (27.- 29.9.) wurde im Auftrag der Stadt Trier und der Trier Tourismus und Marketing GmbH das Lichtkunstprojekt. Soul Map“ entwickelt.
Als Kombination von Bildessay und Videomapping zeigte der Hamburger Lichtkünstler, Autor und Szenograf Michael Balz eine ungewöhnliche, szenische Bildreflexion zum Thema „Heimat“. Ort, Bedeutungsrahmen und zugleich Projektionsfläche war die Westfassade des Trierer Doms.

Während der Heimatbegriff lokal und regional vor einer Renaissance steht, steht er vor dem Hintergrund der europäischen Situation, der Klimakrise und den aktuellen Migrationen vor großen Herausforderungen. ln einer gerade auch jüngeres Publikum ansprechenden Bild- und Formensprache versucht „Soul Map“ eine nicht beschönigende Standortbestimmung des Humanen als Beitrag zu aktuellen Debatten zu geben.

PREISVERLEIHUNG 2020

Ab jetzt können Sie sich für die Online-Gala am 17. September 2020 anmelden.

ZUR ANMELDUNG