Nominierung 2020

St. Anton Hydropower

Herward Dunkel – Lichtdesign / Eclairage total Italia
Gänseplatz 12
39044 Neumarkt (BZ)
Italien
herwarddunkel@kunstlicht.it
www.kunstlicht.it

Lichtplanung:
Herward Dunkel

Weitere Projektbeteiligte:

Architekt/Innenarchitekt:
Ingenieurbüro Dr. Ing. Herbert Mair

Elektroplanung:
StudioG Gmbh/srl, Bruneck

Fotorechte:
© Herward Dunkel – Lichtdesign / Sushi Peng

PROJEKTBESCHREIBUNG

Das Beleuchtungsprojekt versteht sich als suggestive Inszenierung für das Wasserkraftwerk St. Anton, im Norden der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen, welches bereits als eines der innovativsten und umweltfreundlichsten Projekte Europas anerkannt worden ist. Für die Verlegung von Staubecken, Leitungen und Turbinen in das Berginnere wurde eine kreative, harmonische Beleuchtungslösung entwickelt, die einer extremen Umgebung mit anspruchsvollsten klimatischen Bedingungen standhalten kann.

EINREICHUNGEN 2021

Bis zum 31.10.2020 können Sie Projekte für den Lichtdesignpreis 2021 einreichen.

JETZT EINREICHEN