Nominierung 2021

Andaz Vienna

podpod design
Ferrogasse 10/4
1180 Wien
Österreich
studio@podpoddesign.com
www.podpoddesign.at

Lichtplanung:
Iris Podgorschek
Michael Podgorschek
Anna Ciniero
Lukas Leitner

Weitere Projektbeteiligte:
Bauherr: Hyatt

Architekt/Innenarchitekt:
Architekt: Renzo Piano Building Workshop, NMPB
Innenarchitekt: Carbone/Archisphere

Elektroplanung:
SIGNA Holding

Fotorechte:
Urheberrecht: Andaz Vienna am Belvedere

PROJEKTBESCHREIBUNG

Licht – ein Schlüssel fürs Hotel

2019 wurde Wien um das 5 Sterne Hotel – das Andaz Vienna am Belvedere – für das anspruchsvolle, aber junge internationale Publikum bereichert. Die Architektur der fünf Türme entspringt dem Pariser Büro Renzo Piano, zwei davon sind dem Hotel gewidmet. Vom Wiener Lichtplanungs-Studio podpod design wurde mit der Lichtplanung der Außenanlagen und des gesamten Hotels ein umfassend stimmiger Lichtraum geschaffen.

Das Andaz Vienna lebt von Gästen, die sich wohl fühlen, es weiterempfehlen und wiederkommen. Die gesamte Palette von Zimmern, Lobby, Veranstaltungsbereichen, Spa, Restaurants, Bars und Terrassen zeigt sich in seiner Qualität in bestem und wandelbarem Lichte. Licht ermöglicht optische Wahrnehmung, es beeinflusst unsere Biologie und berührt als Strahlung den Menschen, der sich im Lichtraum bewegt. Dieser muss so geplant sein, dass sie als angenehm und keinesfalls als störend empfunden wird.