Die Preisträger 2021

Das sind die Gewinner des Deutschen Lichtdesign-Preises 2021, welche am 16. September 2021 bekannt gegeben wurden.

Büro / Verwaltung

BUWOG, Wien

podpod design
Ferrogasse 10/4
1180 Wien
Österreich

Öffentliche Bereiche / Innenraum

Plenarsaal im Schloss Schwerin

Licht Kunst Licht AG
Jagdweg 16
53115 Bonn

Shopbeleuchtung

Sporthaus Schuster München

candela gmbh
Kriegsbergstraße 34
70174 Stuttgart

Event / Messen

BUGA 2019, Faserpavillon

Belzner Holmes und Partner Light-Design
Charlottenstr. 29/31
70182 Stuttgart

Außenbeleuchtung / Öffentliche Bereiche

Eingangsbereich Zoo Hannover

Schmitz Schiminski Nolte Design PartG
Langer Garten 23-25
31137 Hildesheim

Außenbeleuchtung / Inszenierung

Atelier Dreher
Winterthurerstrasse 703
8247 Flurlingen
Schweiz

Bildung

Hochschule Luzern, Campus Suurstoffi

Bartenbach GmbH
Rinner Straße 14
6071 Aldrans
Österreich

Hotel / Gastronomie

Andaz Vienna

podpod design
Ferrogasse 10/4
1180 Wien
Österreich

Sonderpreis der Jury

Stadtgarten Chur

MICHAELJOSEFHEUSI GmbH
Tages- und Kunstlichtplanung
Riedtlistrasse 74
8006 Zürich
Schweiz

Kulturbauten

Stadtpfarrkirche St. Marien, Altlandsberg

Konzeptlicht lighting solutions GmbH
Kiehlufer 7
12059 Berlin

Sonderpreis Tageslicht

adidas Halftime und adidas Arena

Bartenbach GmbH
Rinner Straße 14
6071 Aldrans
Österreich

Projekte mit künstlerischem Hintergrund

Landstromanlage Kiel

team licht
Weidestraße 128
22083 Hamburg

Internationales Projekt

Wuyuanhe Stadium, China

Lichtvision Design GmbH
Fritschestraße 27/28
10585 Berlin

Sonderpreis der Jury

Oscar Niemeyer Sphere, Leipzig

Licht Kunst Licht AG
Jagdweg 16
53115 Bonn

Lichtdesigner des Jahres

Bartenbach GmbH
Rinner Straße 14
6071 Aldrans
Österreich